Yachten-FAQ

Allgemeines

Begriffserklärung „unkenterbar“

Als unkenterbar gelten Boote mit einem sehr hohen aufrichtenden Moment (bei 90° Schlagseite selbst aufrichtend).

Begriffserklärung „unkenterbar“

Als unkenterbar gelten Boote mit einem sehr hohen aufrichtenden Moment (bei 90° Schlagseite selbst aufrichtend).

Begriffserklärung „unkenterbar“

Als unkenterbar gelten Boote mit einem sehr hohen aufrichtenden Moment (bei 90° Schlagseite selbst aufrichtend).

Begriffserklärung „unsinkbar“

Als unsinkbar gelten Schiffe, die auch im vollgelaufenen Zustand nicht untergehen. Aber Achtung! Es gibt hier verschiedene Definitionen mit unterschiedlichen Sichtweisen. Ist ein Boot nicht untergegangen, wenn der Bugkorb noch aus dem Wasser ragt?

Begriffserklärung „segelfertig“

Auch beim Begriff segelfertig scheiden sich die Meinungen. Wenn wir beim Yachthandel Hamburg von „segelfertig“ sprechen. Dann benutzen wir den Terminus im selben Sinne wie auf Messen und anderen Ausstellungen üblich: das Boot wird mit Segeln und entsprechender Ausrüstung zur Bedienung der Segel geliefert.


Ersatzteillisten

Sie finden das Ersatzteil nicht, welches Sie suchen?

Wir bauen unsere Ersatzteillisten sukzessive auf. Wenn Ihr Teil nicht dabei ist, dann kann es sein, dass es bisher noch nicht bestellt wurde. Fragen Sie Ihr Teil dann gerne an.

Wie sind die Lieferzeiten der Ersatzteile?

Einige Teile haben wir auf Lager, diese können teilweise binnen 3 Tagen versandt werden. Bei einigen Teilen, speziell bei den Ersatzteilen für die Etap Yachten, handelt es sich um Einzelanfertigungen, die erst auf Bestellung gefertigt werden. Wir leiten hier die von den jeweiligen Produzenten angegebenen Lieferzeiten weiter. Je nach Teil kann und muss mit Verzögerungen gerechnet werden können, auf welche wir keinen Einfluss haben.


Trailer mieten

Eckpunkte

Die Mindestmietzeit einer Trailermiete beträgt 3 Tage zu je 49,-€. Zudem berechnen wir eine Umrüstgebühr von 15€ für die entsprechenden Stützen bzw. Tiefgang. Die Trailer werden verbindlich reserviert, sobald die Mietgebühr beglichen wird. Bei Abholung bitten wir um eine Kaution in Höhe von 400,-€ in bar. Diese wird bei schadloser Rückgabe auch wieder in bar ausgezahlt. Sollte die Mietkaution überwiesen werden weisen wir daraufhin, dass wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,- €.

Kann ein Trailer vor Ablauf der Mindestmietzeit zurückgegeben werden?

railer können auch vor Ablauf der Mindestmietzeit zurückgegeben jedoch nicht verrechnet werden.

Kann mit den Leihtrailern geslippt werden?

Nein, Slippen ist mit unseren Leihtrailern ausdrücklich nicht gestattet!


Transport

Welche Boote können wir transportieren?

Wir können sowohl Motorboote bis 37 Fuß als auch Segelboote bis 50 Fuß transportieren. Gerne sind wir Ihnen auch bei Transporten über diese Grenzen hinaus behilflich.

In welche Länder transportieren wir?

Grundsätzlich können wir nach ganz Europa transportieren. Fragen Sie gerne Ihren Lade-/ Abladeort an.

Wie schnell können wir Ihr Boot transportieren?

Die Beantwortung dieser Frage hängt maßgeblich von den Abmessungen des zu transportierenden Bootes ab. Ab bestimmten Größen werden Genehmigungen benötigt. Wie schnell diese von den Ämtern bereitgestellt werden kann nie genau vorausgesagt werden. Kleinere Boote (vor allem mit einem Gewicht bis 2,75t) können sehr kurzfristig transportiert werden.


Kauf eines neuen Bootes

Wie ist der Ablauf, wenn man ein Neuboot ordert?

Vor Bestellung einer [ Inhalt fehlt ]


Ein Gebrauchtboot kaufen

Wer ist der Verkäufer?

Bei den Booten die wir anbieten handelt es sich um verschiedene Verkaufsangebote:

  1. Vermittlungen: Bei Vermittlungsverkäufen agieren wir als Vertreter der Eigner. Ein Kaufvertrag wird hier zwischen den bisherigen Eignern und Kaufinteressenten geschlossen. Wir werden als Vermittler im Kaufvertrag genannt, sind jedoch keine Kaufvertragspartei. Es handelt sich bei solchen Verkäufen um Privatverkäufen ohne Gewährleistung unsererseits.

  2. Brokerage: Bei unserer Brokeragevermittlung übernehmen wir lediglich die Vermarktung der Boote und beantworten erste Fragen. Besichtigungen und Verhandlungen werden vom und mit dem Verkäufer durchgeführt. Wir sind ab Übermittlung der Daten für beide Parteien lediglich beratend auf Wunsch tätig.

  3. Direktverkauf: Boote, die wir direkt verkaufen. Als gewerbliche Verkäufer werden die von uns verkauften Boote, bei denen wir auch Verkäufer sind, mit einer entsprechenden Gewährleistung angeboten und verkauft. Dabei gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

CE-Zertifikat / EU-Konformitätserklärung

Bei Sportbooten (neu oder gebraucht) brauchen eine Konformitätserklärung. Bei neuen Booten werden diese von der Werft mitgeliefert. Bei Gebrauchtbooten ist darauf zu achten, dass diese mit übergeben wird. Durch diese Konformitätserklärung werden die Entsprechungen mit den vorgeschriebenen Normen bestätigt. Besondere Obacht sollte man somit bei Gebrauchtbooten, die erstmals in die EU eingeführt und in Betrieb genommen werden, walten lassen.
Ausgenommen sind Boote, die vor dem 16.06.1998 gebaut wurden und bereits innerhalb der EU in Betrieb genommen wurden. (nachlesbar beim Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V.)

Mehrwertsteuernachweis

Gerade bei Gebrauchtbooten ein immer wiederkehrendes Thema. Sie brauchen für Ihre Yacht einen Nachweis, dass zu einem früher gelegenen Zeitpunkt, in der Regel beim erstmaligen Kauf, eine Mehrwertsteuer entrichtet wurde. Kann bei der Einfuhr aus einem nicht EU-Land dieser Nachweis nicht vorgelegt werden wird eine Einfuhrumsatzsteuer auf den Zeitwert fällig.
Auch hier gibt es eine Ausnahme: nach der Richtline 92/111/EWG des Rates vom 14.12.1992 wird festgehalten, dass dies nicht für Wasserfahrzeuge gilt, die vor dem 01.01.1985 in Betrieb genommen wurden.

Sie wollen Ihr Boot verkaufen?

Sie wollen Ihr Boot verkaufen? Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.
Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

  1. Brokerage (Interessentenvermittlung)

  2. Vermittlung

  3. Ankauf

Sprechen Sie uns an! 🙂
Wir beraten Sie gerne und eruieren gemeinsam die smarteste Lösung für Sie persönlich.

Rufen Sie uns an
Tel: +49 4107 90 76 00
Schreiben Sie uns per Mail
ODER nutzen Sie unser Kontaktformular
Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Cookies Akzeptieren   Cookies Ablehnen